Skip to content

Head of Market Access and Pricing Deutschland (m/w/d)

Berlin, Berlin

Jobbeschreibung

Für unseren Kunden, ein internationales und etabliertes Pharma Unternehmen am Standort Berlin.

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der sich im Aufbau befindenden Abteilung Market Access and Pricing Deutschland
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Marktzugangs für alle für alle Präparate des Unternehmens in Deutschland
  • Monitoring und Analyse des Marktumfeldes, der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und der formalen Anforderungen an die Produkte im Rahmen der Budgetplanung und der strategischen Planung
  • Ausarbeitung und Bewertung von produktbezogenen Preis- und Marktzugangsstrategien für die erfolgreiche Einführung, Einlizenzierung und Indikationserweiterung von innovativen Arzneimitteln
  • Erarbeitung, Anpassung und Umsetzung von strategiebasierten, funktionsübergreifenden Market Access Pläne unter Berücksichtigung formaler und inhaltlicher Anforderungen relevanter Stakeholder einschließlich der Entwicklung und Durchführung notwendiger Health Economics and Outcomes Research (HEOR-) Aktivitäten
  • Zusammenarbeit mit anderen Market Access Teams Unternehmensgruppe und deren Kooperationspartnern zur Integration spezifischer Anforderungen, die sich aus dem AMNOG und den lokalen Rahmenbedingungen ergeben
  • Repräsentation des Unternehmens gegenüber relevanten Stakeholdern, einschließlich der Leitung von Konsultations- und Bewertungsverfahren beim G-BA und Preisverhandlungen


Benefits:

  • Professionelle und strukturierte Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Versicherungsleistungen
  • Vielfältige Gesundheitsangebote (Betriebssportkurse, Ergonomieberatung, Gesundheitstage)
  • Professioneller Familienservice 
  • Gezielte Weiterbildung 
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossenes Direktstudium (Master, Diplom oder Staatsexamen), vorzug-weise Fachrichtung Gesundheitsökonomie, alternativ naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Market Access & Pricing (mind. 8 Jahre)
  • Spezialkenntnisse im Bereich AMNOG und Preisgestaltung auf dem deutschen Markt von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrungen mit empirischen Verfahren zur Modellierung und statistischen Methoden
  • Nachgewiesene mehrjährige Führungserfahrung von Vorteil
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Projektarbeit nachgewiesen durch die Leitung von nationalen und/oder internationalen Projekten
  • Gute Vernetzung mit Stakeholdern des Gesundheitswesens
  • Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Deutschland, Berlin, Berlin
Life Sciences / Pharma

oder

Apply with Indeed nicht verfügbar